Demnächst

21 Jul 2019;
09:30 -
Gottesdienst mit Kinderbetreuung bei Bedarf
22 Jul 2019;
15:00 - 17:00 Uhr
Rhythmische Gymanstik
23 Jul 2019;
18:30 - 19:30 Uhr
Seniorengymnastik
24 Jul 2019;
15:00 - 17:00 Uhr
Seniorenhauskreis
26 Jul 2019;
18:00 - 21:00 Uhr
Feuerabend - bei schönem Wetter
28 Jul 2019;
09:30 -
Gottesdienst mit Kinderbetreuung bei Bedarf
29 Jul 2019;
15:00 - 17:00 Uhr
Rhythmische Gymanstik
30 Jul 2019;
18:30 - 19:30 Uhr
Seniorengymnastik
31 Jul 2019;
17:00 - 18:00 Uhr
Gebetstreff
01 Aug 2019;
19:00 - 21:00 Uhr
Gemeinderat

Ihr Weg zu uns...

Ihr Abfahrtsort:

EFG Heidenau                     Waldstraße 16                     01809 Heidenau  

Was uns wichtig ist

Unsere Vision

Lebendiger Glaube in Heidenau.
Die Baptistengemeinde in Heidenau ist eine aktive auftragsorientierte Gemeinde von Christen am Ort.

Unser Leitbild

Die Baptistengemeinde in Heidenau sieht sich als ein Teil der familienfreundlichen Stadt Heidenau an und versteht sich als eine auftragsorientierte Gemeinde am Ort. Sie möchte mit den Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen im Gemeindehaus und auf dem Grundstück auf die Bedürfnisse der Heidenauer Bürgerinnen und Bürger eingehen und einen aktiven Beitrag zum gesellschaftlichen Leben der Stadt leisten. Hier finden mehrere Generationen ein geistliches Zuhause. Bei allen unseren Aktivitäten steht Jesus Christus als Ursprung und Ziel unserer Gemeinde im Mittelpunkt. Die Liebe unseres Herrn Jesus Christus motiviert uns in unserem Handeln und wird auf unterschiedliche Weise an unsere Mitmenschen weitergegeben.

Unsere Ziele

Die Baptistengemeinde in Heidenau sieht sich als Leib Christi und Gemeinschaft der Heiligen an, denn...

„Jeder ist herzlich willkommen“

Die Baptistengemeinde in Heidenau ist eine offene Gemeinschaft von Christen und Menschen, die am christlichen Glauben interessiert sind. Hier werden alle sozialen Grenzen überwunden und Gemeinschaft gelebt und erlebt. Dies geschieht durch unterschiedliche Veranstaltungen und regelmäßige Kleingruppen in unserem Gemeindehaus.

„Jeder darf heimkommen“

Die Baptistengemeinde in Heidenau ist wie eine große Familie, in der jeder Einzelne sich zu Hause fühlen darf. Gemeinsam stehen wir in der Gegenwart Gottes, um ihn
anzubeten, ihn zu loben und ihm zu danken, vor ihm zu klagen und unsere Sorgen auszusprechen. Wir möchten, ganz im Sinne von Jesus Christus, dass diese Familie
wächst und Menschen mit der rettenden Botschaft des Evangeliums in Berührung kommen und daran glauben.

„Jeder hat Bedeutung“

Die Baptistengemeinde in Heidenau möchte jeden ermutigen, seine persönlichen Gaben und Fähigkeiten zu entdecken, zu entwickeln und einzusetzen. Sie fordert
heraus mit ganzer Kraft und Hingabe Gott und den Menschen zu dienen, sowie der Stadt Bestes zu suchen. Wir dienen einander als Glaubensgeschwister, aber auch im Umfeld der Gemeinde und in unseren persönlichen Beziehungen zu unseren Mitmenschen.

„Jeder ist geborgen“

Die Baptistengemeinde in Heidenau ist ein Platz, an dem man zur Ruhe kommen kann. Wir stehen zusammen unter dem Frieden Gottes und vertrauen seinem Plan für unser Leben. Das Wort Gottes, die Bibel, gibt uns Rat und Hilfe in unserem Alltag. So können wir neue Kräfte sammeln, werden auf unserem Glaubensweg gestärkt und haben Kraft uns gegenseitig zu halten und zu unterstützen.

„Jeder ist unvollkommen“

Die Baptistengemeinde in Heidenau ist ein Ort, an dem man Vergebung erleben kann. Schuld und Versagen werden nicht geleugnet, tabuisiert oder verniedlicht, sondern unter seelsorgerlicher Begleitung zum Kreuz Jesu Christi gebracht. Wir nehmen uns gegenseitig in Liebe an und beten füreinander.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. Darüber hinaus gehören wir, neben vielen weiteren Gemeinden, einem Landesverband an.



21. Theologischer Grundkurs ist zu Ende gegangen

Was ist der Theologische Grundkurs der VEF?.

18.07.2019

Abschlusstagung für Hauptamtliche im Anfangsdienst

19 Pastorinnen und Pastoren sowie eine Diakonin trafen sich zur Abschlusstagung ihres Anfangsdienstes. Dabei blickten sie auf die drei vergangenen Jahre und ihre Erfahrungen zurück.

10.07.2019

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...