Demnächst

21 Jan 2020;
17:30 - 19:30 Uhr
Seniorengymnastik
21 Jan 2020;
19:30 - 21:00 Uhr
Hauskreis
22 Jan 2020;
15:00 - 17:00 Uhr
Seniorenhauskreis
23 Jan 2020;
19:00 - 21:00 Uhr
Gemeinderat
24 Jan 2020;
19:00 - 21:00 Uhr
Jugend-Treff
26 Jan 2020;
09:30 -
Gottesdienst mit Kinderbetreuung bei Bedarf
27 Jan 2020;
15:00 - 17:00 Uhr
Rhythmische Gymnastik
27 Jan 2020;
19:30 - 21:00 Uhr
Hauskreis
28 Jan 2020;
17:30 - 19:30 Uhr
Seniorengymnastik
29 Jan 2020;
17:00 - 18:00 Uhr
Gebetstreff

Ihr Weg zu uns...

Ihr Abfahrtsort:

EFG Heidenau                     Waldstraße 16                     01809 Heidenau  

Wir sind ...

Evangelisch,

weil unser Glauben auf dem Evangelium, den Berichten von Jesus Christus und der Liebe Gottes zu uns Menschen beruht, wie es uns in der Bibel bezeugt ist.

 

Freikirchlich,

weil wir davon überzeugt sind, daß Staat und Kirche getrennt sein muß. Glauben kann nicht erzwungen werden, sondern wächst von selbst. Deshalb erheben wir auch keine Kirchensteuer von unseren Mitgliedern, sondern finanzieren uns aus freiwilligen Spenden.

 

eine Gemeinde,

weil wir durch unseren persönlichen Glauben mit anderen Christen in unserem Ort in eine Gemeinschaft gestellt sind. Wir versuchen, einander dabei im Glauben und im Leben zu helfen und beizustehen.

 

Baptisten,

weil wir eine Taufe nur dann als Taufe ansehen können, wenn sie auf das persönliche Bekenntnis des Glaubens eines Menschen durchgeführt wird. Deshalb taufen wir auch keine Kinder. Das Wort Baptisten stammt von seiner Bedeutung her aus dem griechischen "baptizein", was mit untertauchen auch den Vorgang der Taufe bezeichnete.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. Darüber hinaus gehören wir, neben vielen weiteren Gemeinden, einem Landesverband an.



Neue Wege in der gegenseitigen Hilfe

Das Entwicklungsteam, das aus dem Thinktank zu den Strukturen des BEFG entstanden ist, hat seine Arbeit aufgenommen. .

16.01.2020

Oncken Verlag in vorläufiger Insolvenz

Christoph Stiba hob die engen Beziehungen der Baptisten zum Verlag hervor. Nach Angaben von Silke Tosch arbeite man daran, die Weiterführung wesentlicher Geschäftsbereiche zu sichern..

09.01.2020

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...